Unionjack

Bei der Verwendung von Hochleistungs-Textilien im Bauwesen sind im Normalfall Zugversuche erforderlich.

Abhängig von der jeweiligen Fragestel-
lung gibt es dabei unterschiedliche Ver-
suchsanordnungen:

> Monoaxiale Zugversuche zur Ermittlung der Bruchlasten von Gewebe und Füge-
technik.

> Kraft- oder Dehnungsgesteuerte Biaxialversuche zur Ermittlung der unter-
schiedlichen Dehnsteifigkeiten in Kett- und Schußrichtung des Gewebes.

Unser Beitrag sind hierbei die Versuchs-
vorgaben sowie die Auswertung und Interpretation der Ergebnisse.
Die Versuche selbst werden i. d. R. bei einem akrediterten Labor durchgeführt.