Unionjack

Die räumlich doppelt gekrümmten, geo- metrisch prinzipiell nicht abwickelbaren Membranflächen werden mit numerischen Algorithmen aus der Geodäsie verebnet.

Hierzu wird die Membranfläche i.d.R. mit Hilfe von geodätischen Linien so in Teil-
flächen zerlegt, daß die Zuschnitts-
bahnen mit möglichst wenig Verschnitt auf die Gewebebahn passen.

Die hierbei nicht zu vermeidenden Ver-
zerrungen und Abbildungsfehler werden dabei so vergleichmäßigt, daß die unter Vorspannung stehende Membranfläche faltenfrei ist.